allinvos holt dicke Fische im Norden

Der Erfolgskurs von allinvos ist auch im zweiten Quartal 2017 ungebrochen. Nachdem bereits ab April fünf neue Betriebe das intelligente Online-Rechnungs- und Kreditorenmanagementsystem im Einsatz haben – so unter anderem auch das Hampton by Hilton Aachen Tivoli in Aachen – konnte allinvos nun zwei weitere “dicke Fische” für sich gewinnen. Ab April starten auch das “The Fontenay” in Hamburg, welches im Herbst 2017 seine Pforten für Gäste öffnet, als auch das BUDERSAND Hotel-Golf & Spa-Sylt.

Das The Fontenay liegt direkt am Ufer des Alstersees in Hamburg und bietet seinen Gästen “Lakeside Luxury” in seiner schönsten Form. Das Luxushotel ist zeitlos-modern und ermöglicht nationalen wie internationalen Gästen durch seine innovative, skulpturale Formgebung aus fast allen der 131 Zimmer und Suiten einen fantastischen Blick auf die Alster.

Das 5-Sterne-Superior Hotel Budersand in Hörnum auf Sylt verbindet eindrucksvolle Architektur, beispiellosen Genuss und unzählige Entspannungsmöglichkeiten. Direkt am Meer erbaut, fügen sich vier, über Brücken verbundene, ruhevolle Häuser behutsam in die raue Sylter Natur ein. Neben dem umfangreichen Spa-Bereich und den Restaurationsmöglichkeiten verfügt das Hotel über eine Bibliothek, welche von Elke Heidenreich mit mehr als 1.200 handverlesenen Büchern ausgestattet wurde.

Insgesamt setzen bereits über 170 Betriebe in sieben verschiedenen Ländern auf allinvos für die Verbesserung ihrer Abläufe rund um die Rechnungsbearbeitung. Neben Häusern in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Belgien profitieren auch Betriebe in der Tschechischen Republik, der Slowakei sowie in Spanien von den Lösungen des Online-Rechnungsmanagementsystems.

InfoLine: Sascha de Clerque, Geschäftsführer, Tel. + 49 (0) 61 96-77 44 8-0, E-Mail: zukunft@allinvos.de.

Share this post: