Digitaler Wind an der Küste

Oct 25, 2018

Ab dem 1. Januar 2019 starten gleich vier Betriebe der Heimathafen® Hotels an Nord- und Ostsee mit allinvos. In den zwei Beach Motels, im Hotel Fliegerdeich sowie in der Bretterbude läuft die Rechnungsbearbeitung somit zukünftig digital & vollautomatisiert ab.

Das Beach Motel in St. Peter-Ording ist das Mutterschiff der Heimathafen® Hotels: Schon seit 2013 frischt es die norddeutsche Hotellandschaft ordentlich auf. Das 103 Zimmer-Haus ist im Stil amerikanischer Strandhäuser gebaut, mit großen Fenstern, umlaufenden Holzveranden und gemütlichen Fatboy-Sitzkissen.

Das zweite Beach Motel öffnete im Dezember 2016 die Türen seiner 115 Zimmer und 62 Beach Apartments. In Heiligenhafen, direkt an der Strandpromenade und mit direktem Blick über Seebrücke und Meer, kommen hier nun auch alle Ostsee-Fans auf ihre Kosten.

Am Südstrand von Wilhelmshaven eröffnet im März 2019 das kleine, feine Hotel Fliegerdeich. Es überzeugt mit 14 Zimmern und Suiten auf über drei Ebenen sowie einem Restaurant mit leckerer, regionaler Küche. Im ganzen Haus finden sich Details aus der Luftfahrt, um die lange, besondere Geschichte der Fliegerei in Wilhelmshaven hervorzuheben.

Die Bretterbude ist Deutschlands erstes Themenhotel für Surfer und Skater. Das 81 “Butzen”-Haus liegt in Heiligenhafen und bietet seinen Gästen die perfekte Unterkunft zum Kiten, Surfen oder Segeln.

www.heimathafenhotels.de

Heimathafenhotels_allinvos_teaser2-1024x230 Digitaler Wind an der Küste

Insgesamt setzen derzeit über 350 Betriebe in sieben verschiedenen Ländern auf allinvos für die Verbesserung ihrer Abläufe rund um die Rechnungsbearbeitung, darunter 15 Best Western Hotels. Neben Häusern in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Belgien profitieren auch Betriebe in der Tschechischen Republik, der Slowakei sowie in Spanien von den Lösungen des Online-Rechnungsmanagementsystems.

InfoLine: Sascha de Clerque, Geschäftsführer, Tel. + 49 (0) 61 96-77 44 8-0, E-Mail: zukunft@allinvos.de

Share this post: